FSG Jugenheim-Partenheim hat wieder mit dem Jugendtraining begonnen.

Fast alle Junioren-Altersgruppen haben bereits wieder den Trainingsbetrieb bei der FSG aufgenommen oder stehen wieder kurz vor dem Re-Start. Alle freuen sich riesig nach der extrem langen pandemiebedingten Trainingspause wieder gemeinsam auf dem Platz stehen zu dürfen und mit spielerischen Elementen den so vermissten Teamgeist zu verspüren.
Im Fokus stehen natürlich nach dem Abbruch der Saison 2020/21 die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit für die alle Altersklassen bei der FSG besetzt werden können. Neu ist, dass ab der Altersgruppe der D-Junioren bis hin zu den A-Junioren eine Kooperation mit dem TSVgg. Stadecken-Elsheim ansteht. Dazu steht die vertragliche Vereinbarung kurz vor dem Abschluss.
Wir werden die genauen Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften auf diesem Wege noch bekanntgeben. Bei den E-Junioren (bisher F) finden z.B. bereits die Trainingseinheiten dienstags und donnerstags jeweils von 17:30 -18:30 Uhr in Partenheim (Trainer Patrick Wesen u. Jens Weinel) und im D-Jugendbereich (bisher E) montags ab 17 Uhr und donnerstags ab 17:30 Uhr in Jugenheim statt (Trainer Kai Scholles). Auch für unsere Jüngsten sind natürlich Trainingszeiten in Planung, hier freuen wir uns für jedes Mädchen und jeden Jungen die ab vier Jahren Spaß am Fußball haben.
Weitere Informationen können Sie gerne über die Homepages der beiden Vereine TuS Jugenheim und SG Partenheim sowie auf Facebook und Instagram in Erfahrung bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.